Privat: Cookie Text

Home / Seite / Privat: Cookie Text

Neue Gesetzesregelungen fordern zum Handeln auf! Die Verabschiedung des italienischen Haushaltsgesetzes 2018 führt dazu, dass sich rechtliche Änderungen in Bezug auf die Rechnungsstellung in Italien ergeben. Betroffen sind alle in Italien registrierten Unternehmen, die Inlandsrechnungen an italienische Geschäftspartner schicken.

Diese sind ab 01.01.2019 verpflichtet, Ihre Rechnungen auf elektronischem Wege über das offizielle Austauschsystem Sistema di Interscambio (SdI) zu übermitteln. Die bestehenden EDI/B2B-Verbindungen sind weiterhin im Sinne des bilateralen Belegaustauschs relevant, die steuerrechtliche Bedeutung liegt aber im neuen Prozess.

e-invoicing_italien

Um auch in Zukunft einen problemlosen Datenaustausch mit Ihren italienischen Geschäftspartnern zu ermöglichen und Ihre Geschäftsbeziehungen nicht zu gefährden, müssen Sie jetzt handeln!

Damit Sie optimal auf die neuen Vorgaben vorbereitet sind, bietet Ihnen die eddyson GmbH als B2B/EDI-Spezialist individuelle und passgenaue Lösungen, um alle notwendigen Voraussetzungen und rechtlichen Anforderungen sicherzustellen.

Sollten Sie von den gesetzlichen Änderungen betroffen sein, beraten wir Sie gern.